Free Lines Arrow

Donnerstag, 18. April 2013

London analog #2

St. Pauls, Globe Greenwich, me Oxford street, River thames Next generation, Cutty sark
1-St. Pauls Cathedral // 2-Globe Theatre, Themse, Brücke, blabla // 3/4-typisches englisches Haus und ich einmal vor der Kamera // 5-Union Jack auf der Oxford Street // 6-Themse am frühen und unserem letzten Abend // 7-Welcome to the next generation // 8-Cutty Sark in Greenwich

Der 2. und letzte Teil der Bilder. Ich könnte noch sooo viele mehr zeigen, aber diese sind meine persönlichen Favoriten (=
Fazit: Es waren wunderbare Tage und ich möchte gerne wieder zurück (=

Kommentare:

LAVEL hat gesagt…

omnomnom <3 amazing! love analogs <3

!*Lila hat gesagt…

Oh wow wer macht denn hier schöne Bilder? :) Ich folge dir jetzt!! Endlich mal jemand, der auch die Geschichte von kranken Kindern verfolgt. Ich hab immer das Gefühl, das interessiert keinen :(

Ela hat gesagt…

Mein Cousin hat auch total geile Bilder in London gemacht, hauptsächlich bei Nacht und aus total ungewöhnlichen Perspektiven. Ich freu mich jetzt schon auf London! :D

Sabrina hat gesagt…

ui vielen dank :) deine analogen bilder gefallen mir sehr gut :o

Pia hat gesagt…

nicht nur, dass die fotos super schön sind, die sind auch klasse angeordnet, das sieht voll cool aus :D
ich mag analoge fotos immer sehr, aus praktischen gründen bin ich aber selbst eher die digitale Fotografin :D

ganz liebe grüße :)xx

Pina hat gesagt…

Danke : )
Jaa endlich wirds wärmer *-*
silber-blatt-schwur.blogspot.de

Luna hat gesagt…

Ich glaub dir, dass es wundervolle Tage waren - ich will auch zurück! ♥

Luna hat gesagt…

Ich glaub dir, dass es wundervolle Tage waren - ich will auch zurück! ♥

thousands hat gesagt…

Analogfotos sind superschön :)

Katharina R. hat gesagt…

London ist soo cool war auch erst dort ♥
schöne Bilder! :)

frolleineuropa hat gesagt…

kommt der leichte grauschleier auf den bildern durchs scannen oder durchs londoner regenwetter? passt auf jedenfall sehr gut! hat was melancholisches finde ich :)

beim ersten bild musste ich an den harry potter film denken, als die brücke am anfang eingestürzt ist :D

ich war vor zwei jahren in london und fand es zwar ganz schön, aber es ist einfach nicht meine stadt... zuviele verbote (auf der straße trinken, im gras sitzen, vögel füttern etc) und so viele überwachungskameras. hab mich immer ein bisschen beobachtet gefühlt^^ aber kennst du die parks am nullmeridian und dort, wo karl marx begraben ist? die fand ich wunderschön! ist mein londongeheimtip ;)

alles liebe,
frollein europa

Lisa hat gesagt…

tolle bilder!

Siska hat gesagt…

so wundervolle bilder!

Carolin hat gesagt…

Vielen Dank für deinen Kommentar! Kann ich nur zurück geben, deine Bilder sind wirklich toll. Dein ganzer Blog gefällt mir ziemlich gut, bin nun eine neue Leserin. :)
Liebe Grüße, Caro

http://carolin-fashion.blogspot.de/

Grinsebacke hat gesagt…

Danke dir! :)

Mag die Bilder hier auch sehr gerne, Analoge Fotos sind eh toll! :)

Liebe Grüße